EU-Förderung von bis zu 1.500,00 EUR für Anmeldungen von nationalen Marken und Unionsmarken sowie Designs

Aufgrund der Corona-Krise hat das Europäische Amt für Geistiges Eigentum (EUIPO) das Förderprogramm „Ideas Powered for Business – KMU-Fonds“ aufgelegt, um kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen und ihnen den Zugang und Erwerb von geistigen Eigentumsrechten zu erleichtern.

Nachlass von 50%

KMUs können einen Nachlass von 50 % bei den Grundgebühren für die Anmeldung von Unions- sowie nationalen Marken und Designs, maximal 1.500,00 EUR pro Antragsteller, beantragen.

Diese Förderung kann nur in den folgenden Zeiträumen beantragt werden:

  • 1. bis 31. März 2021
  • 1. bis 31. Mai 2021
  • 1. bis 31. Juli 2021
  • 1. bis 30. September 2021
Rahmenbedingungen

Wichtig: Die Förderung wird nach dem „First come first served“-Prinzip gewährt, vorausgesetzt, dass alle Antragsvoraussetzungen vorliegen.

Dazu gehört, dass Ihr Unternehmen ein „KMU“ gemäß der EU-Empfehlung 2003/361 ist. Dazu zählen Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen, wenn sie nicht mehr als 249 Beschäftigte haben und einen Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro erwirtschaften oder eine Bilanzsumme von maximal 43 Millionen Euro aufweisen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse an dieser Fördermöglichkeit haben.

Kontakt
Bürozeiten

Mo-Do: 8:30 bis 17:30 Uhr
Fr: 8:30 bis 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns

Königstraße 1A
70173 Stuttgart

Tiefgarage: Schloßgartenhotel
Telefonisch

Telefon: +49 711 22274-0
Fax: +49 711 22274-99

anrufen
Schreiben Sie uns

info@rae-loeffler.de
 

e-mail senden

Impressum   -   Datenschutz